Willkommen auf der Homepage des SC Lorenzen
 
 
 

Aktueller Bericht

 
2019
Image
Erste Saisonniederlage gegen den VFR Regensburg

Am Sonntag unterlag unsere Erste zu Hause gegen den VFR  Regensburg mit 0:2 und verlor dadurch ihre weiße Weste. Den Unterschied machte  hierbei die 1. Halbzeit, in der sich deutlich zeigte, dass die Ausfälle der  Leistungsträger Flo Berzl und Sven Kesenheimer in diesem Spiel nicht zu  kompensieren waren.  Wir agierten zu  passiv und ungenau und die Regensburger machten zudem noch den wacheren  Eindruck. So überstanden wir auch den Anfangsdruck nicht, denn unser Gegner  konnte per Kopf nach einer Eckballserie das 0:1 erzielen. Nur wenige Momente  später hatten wir es Timo Forster, der eine starke fehlerfreie Leistung zeigte,  zu verdanken, dass wir weiter im Spiel blieben, da ein gegnerischer Stürmer,  nach einem missglückten Spielaufbau, alleine vor ihm auftauchte und er klasse  parierte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff fingen wir uns aber doch noch das 0:2 ein,  denn wir präsentierten dem VFR, erneut nach einem Fehler im Spielaufbau, den  Ball auf dem Silbertablett.  In der 2.  Halbzeit fanden wir dann besser ins Spiel und bereits in der 49. Minute konnte  Robert Brunner, der von Robin Schmidt gut in Szene gesetzt wurde, vom  gegnerischen Keeper nur durch ein Foul gestoppt werden. Leider konnten wir auch  diesmal den fälligen Strafstoß nicht im Tor unterbringen, denn Michi Kögler  scheiterte am Torwart und an der Latte. Im Anschluss erspielten wir uns dann  noch die eine oder andere Gelegenheit, konnten aber keinen Treffer erzielen. So  steht aufgrund der 1. Hälfte ein gerechtes und verdientes 0:2, das für uns  jedoch kein Beinbruch ist.

Günter Bortner
Abteilungsleiter
 

Live Ticker

 
... lade Modul ...
SC Lorenzen II auf FuPa
 
Letzte Änderung am 26.08.2019 um 05:56
 
Heute: 37 Gesamt: 37123
 
© 2005 - 2019 by Schollmaier Thomas